A Travellerspoint blog

13. Oktober 2010

Pushkar

Ich habe 10h geschlafen und bin am Erkältung auskurieren. Nachdem ich am Morgen einem um den See gelaufen bin verbrachte ich den ganzen
Nachmittag auf der Dachterrasse und schaute ein paar Podcast's. Am Abend dreht ich nochmals eine Runde um den See und ging früh schlafen.

Pushkar ist mir etwas zu touristisch, die einheimischen sehen einem vor allem als Geldquelle. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die vielen Kühe. Es kann sein, dass vor dem Hotel gut und gerne 5 Kühe herumstehen und die Strasse blockieren. Die daraus resultierenden Geruchsemissionen sind beträchtlich.

Posted by timerons 11:00

Email this entryFacebookStumbleUponRedditDel.icio.usIloho

Table of contents

Be the first to comment on this entry.

This blog requires you to be a logged in member of Travellerspoint to place comments.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint